Willkommen

... auf der Homepage der Lindenschule!

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Hinweise und Neuigkeiten.

Viel Spaß beim Stöbern!!!

 

Fast fertig...

Am Wochenende waren die "Maler" vor Ort und haben auf unserem Schulhof einen tollen Verkehrsübungsplatz entstehen lassen. Nun warten wir gespannt, was noch alles passiert, denn ganz fertig ist der Schulhof noch nicht.

 

Sicher zur Schule

Liebe Eltern,

bitte nutzen Sie die vorhandenen Parkflächen, wenn Sie Ihr Kind zur Schule bringen!

Kinder sind kleiner und können die Gefahren im Straßenverkehr noch nicht so gut einschätzen wie Erwachsene. Die falsch parkenden Autos blockieren die Sicht und stellen damit eine Gefahr für die Kindern dar. 

Vor der Schule ist daher absolutes Halteverbot. Auch das kurze Halten vor der Schule ist nicht erlaubt.

Bitte helfen Sie mit!  Fahren Sie rechtzeitig los und parken Sie auf den Parkflächen. 

Am besten ist es, wenn die Kinder zu Fuß zur Schule kommen. So haben sie die Gelegenheit, schon mit Freunden zu sprechen und an der frischen Luft wach zu werden.

Wir werden in der nächsten Zeit mit den Kindern immer mal wieder vor der Schule auf die Falschparker zugehen und mit der ZITRONE zeigen: Wir sind sauer! Nehmt Rücksicht!

 

 

OGS-Abholzeiten

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die OGS-Abholzeiten. So können wir mit den Kindern in Ruhe essen oder die Hausaufgaben erledigen.

Unterrichtsende um 11.35 Uhr: 14.00 Uh, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr

Für alle Kinder, die länger Unterricht haben 15.00 Uhr und 16.00 Uhr.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Wolters: Wolters@lindenschule.net

 

 

Schulhof-Einweihung mit Zirkus Regenbogen

Mit dem Zirkus Regenbogen

Hinweise zum neuen OGS-Antrag

Liebe Eltern,

hier finden Sie eine weitere Information zur Umstellung der OGS-Anträge. Wir bitten alle Eltern, die einen OGS-Platz für Ihre Kinder benötigen, sich diese Informationen noch einmal genau anzusehen. 

Vielen Dank! 

Hier noch einmal der Text, falls der Download nicht gelingt.

 

Liebe Eltern der OGS Kinder,

wie Sie bereits erfahren haben, hat der Rat der Stadt Übach-Palenberg für das laufende Schuljahr am 02. Juli 2020 eine Änderung der Satzung über die Erhebung von Beiträgen für die Teilnahme von Schulkindern an außerunterrichtlichen Angeboten im Rahmen offener Ganztagsschulen beschlossen. Daher haben Sie nun die Möglichkeit, die damit verbundenen Bedingungen zu nutzen, d.h. neben der Essengeldpauschale in Höhe von 55,00 € einen an Ihr Einkommen angepassten Beitrag zu zahlen (siehe Infobox).

 

  1. Änderungssatzung über die Erhebung von Beiträgen für die Teilnahme von Schulkindern an außerunterrichtlichen Angeboten im Rahmen offener Ganztagsschulen vom 02. Juli 2020
  2. Eltern und Sorgeberechtigte mit einem Jahreseinkommen unter 26.000,00 € bleiben im Schuljahr 2020/2021 vom Beitrag befreit.
  3. Der Beitrag für die Eltern und Sorgeberechtigten mit einem Jahreseinkommen ab 26.000,01 € bis 38.000,00 € beträgt 52,00 € im Schuljahr 2020/2021.
  4. Der Beitrag für die Eltern und Sorgeberechtigten mit einem Jahreseinkommen ab 38.000,01 € beträgt einheitlich 60,00 € im Schuljahr 2020/2021.
  5. Es werden keine zusätzlichen Beiträge über die Ferienbetreuung erhoben. Die monatliche Essenspauschale wird auf 55,00 € festgesetzt.

Da das Vertrags- und Abrechnungswesen somit seit Beginn des Schuljahres 2020/21 in den Händen der Stadt Übach-Palenberg liegt, bitten wir Sie, die beigefügte Erklärung als Voraussetzung für einen neuen Vertrag bis zum 15.09.20 mit entsprechenden Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag in Ihrer OGS abzugeben, falls Sie noch keinen Antrag gestellt haben. Die Erklärung wird dann an das Schulamt der Stadt Übach-Palenberg übermittelt und Sie erhalten nach Prüfung Ihrer Einkommensverhältnisse von selbigem einen Bescheid über die Höhe des Elternbeitrags und neue Kontodaten von der Stadt. Sollten Sie bis zum obigen Zeitpunkt keine Erklärung einreichen bleibt der alte Betreuungsvertrag mit dem Höchstsatz von 60€ in diesem Schuljahr einfach bestehen.

Da die Umstellung dieses Verfahrens und die damit verbundene Berechnung des Beitragsstaffelung ein wenig Zeit in Anspruch nimmt, bitten wir Sie, bis der Bescheid bei Ihnen eingeht, Ihren bisherigen Beitrag in Höhe 60,00 € und die Essengeldpauschale in Höhe von 55,00 € (rückwirkend ab dem 01.08.2020) wie gewohnt auf das OGS-Konto zu zahlen:

IBAN: DE37 3706 9412 1713 7870 15                                 BIC: GENODED1HRB

Nur so können wir für Sie mit dem Schulträger abrechnen und Ihnen ggf. eine hohe Nachzahlung der Beiträge ersparen! Die einzige Ausnahme bilden alle Eltern der Kinder aus Klasse 1, die nur direkt über die Stadt Übach-Palenberg abgerechnet werden können. Hier bemüht man sich um eine schnelle Abwicklung.

Hinweis: Sollten Ihnen Mittel aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BUT) oder ein Geschwisterbonus (zweites Kind in einer Betreuung) zustehen, nehmen Sie bitte per Mail wolters@lindenschule.net Kontakt mit unserer OGS Koordinatorin, Frau Wolters, auf.

Zum Schuljahr 2021/22 wird grundsätzlich eine im Dialog mit Eltern, Politik und Verwaltung erarbeitete neue Satzung in Kraft treten. Damit ist verbunden, dass in jedem Fall alle alten OGS-Verträge aus dem Schuljahr 2019/20 mit Ihrer Schule zum 01.02.2021 gekündigt werden. Die Stadt Übach-Palenberg wird dann Ihr alleiniger neuer Vertragspartner sein, wenn Sie für Ihr Kind auch im nächsten Schuljahr einen OGS-Platz nutzen möchten. Weiterhin möchten wir Ihnen als verlässliche Partner zusichern, dass alle bisher an der Schule vorhandenen Plätze auch dann weiter erhalten bleiben.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Mitwirkung.

Herzliche Grüße

i.A. Herr Lohren          Heike Egner-Walter              Frau Astrid Wolters                Frau Sevenich-Mattar

Schulträger                  Schulleitung                        OGS-Koordinatorin                  Vorsitzende spielend Lernen e.V.

Anmeldung zur OGS / Kontoverbindung

Liebe Eltern,

hier Sie können das aktuelle Antragsformular für einen OGS-Platz und das dazugehörige Anschreiben der Stadt Übach-Palenberg bei Bedarf herunterladen. Wir haben es Ihnen verlinkt. Klicken Sie einfach auf das entsprechende Wort.

Die Formulare werden Ihnen nach Aussage der Stadt Übach-Palenberg auch noch postalisch zugestellt.

 

WICHTIG: BITTE NUTZEN SIE WEITERHIN DIE KONTOVERBINDUNG DER OGS BOSCHELN

VOLKSBANK HEINSBERG

IBAN 37 3706 9412 1713 7870 15

Herzlichen Dank!

 

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Da unser Telefon nicht durchgängig besetzt ist, und es keine Rufumleitung gibt, kontaktieren Sie uns bitte per mail.

lindenschule@gmx.net

Vielen Dank

Die Lindenschule ist Rucksack-Schule

Jetzt ist es so weit. Die Lindenschule ist Rucksack-Schule. Die Stadt Übach-Palenberg unterstützt das Sprach-Projekt, in dem Eltern aktuelle Schulthemen mit ihren Kindern in ihrer Herkunftssprache besprechen. Frau Labbadi konnte als Elternbegleiterin gewonnen werden und wird von Herrn Klein (KI Heinsberg) tatkräftig unterstützt. Die Treffen finden jeden Mittwoch gegen 11.00 Uhr in unserer Villa auf unserem Schulgelände statt. Kommen Sie vorbei, seien Sie herzlich Willkommen! Frau Holtz, unsere Sozialpädagogin, unterstützt das Projekt und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.